aktuelles
  pdf icon   drucken icon

 

Die Integrationsmassnahmen können alle im ersten Arbeitsmarkt durchgeführt und als einzelne Module genutzt werden.

 

Bei den vorbereitenden Massnahmen der Stufe 1 und 2 geht es darum, die Belastbarkeit aufzubauen, um wieder in den Arbeitsprozess einzusteigen. Mit gezielten Massnahmen in der Phase 1 wird eine mögliche Festanstellung im ersten Arbeitsmarkt angestrebt. Falls eine Direktanstellung noch nicht möglich ist, kann die Phase 2 (Personalverleih) eingesetzt werden. Die Teilnehmenden werden über das Job Coach Placement angestellt und einer Einsatzfirma im ersten Arbeitsmarkt ausgeliehen. Die Festanstellung und Ablösung vom Job Coach Placement ist Ziel der Phase 2. Danach ist die Phase 3 aktiv. Das Job Coach Placement bleibt bei Bedarf für die Firma oder die ehemaligen Teilnehmenden Ansprechpartner.

 
firstep stufe 1 stufe 2 phase 1 phase 2 phase 3
JOB COACH PLACEMENT | Waldeggstrasse 37 | 3097 Liebefeld | +41 31 970 10 30 | jobcoach@upd.ch   efqm logo   Impressum | Datenschutz   facebook   instagram   xing   oben
  Impressum | Datenschutz efqm logo   facebook   instagram   xing   oben